Hauswirtschaftliche Versorgung von Senioren

Bei der hauswirtschaftlichen Versorgung beziehen sich unsere Hilfeleistungen auf die häuslichen Grunderfordernisse, wie z. B.

  • Einkaufen für den täglichen Bedarf
  • Essen kochen bzw. zubereiten
  • Abwaschen
  • Wäschepflege, Ausbesserung der Kleidung
  • Reinigen der Wohnung usw.

Oft entsteht Hilfebedarf zuerst, weil schwierige, gleichwohl alltägliche Aufgaben im eigenen Haushalt (wie Einkaufen, Staubsaugen usw.) nicht mehr zu erfüllen sind.

Gegebenenfalls verwalten wir auch das Haushaltsgeld — und legen Ihnen oder einer Person Ihres Vertrauens natürlich monatlich eine schriftliche Einnahme- und Ausgabenrechnung vor. Die benötigte Stundenzahl unserer Hilfeleistung vereinbaren wir mit Ihnen zusammen.

Tel: 08071 – 104 875
Mobil: 0170 – 96 10 236
von 8 bis 18 Uhr